Global Outreach Day

Das Momentum: Alle am gleichen Tag!

Der Global Outreach Day bringt eine Eigendynamik mit sich, die es Gläubigen erleichtert, aufzustehen und etwas zu unternehmen.

Millionen von Christen setzen sich in Bewegung, beten dafür und werden alle am gleichen Tag aktiv. Dabei ermutigen und inspirieren wir uns gegenseitig. Eine Welle der Evangelisation und Errettung rauscht um die Welt.

Die bisherigen Zeugnisse sind großartig. Und auch die weltweiten Ergebnisse! Millionen von Menschen sind bereits errettet worden.
Sei auch Du ein Teil dieser weltweiten Bewegung

Hier findest Du einige Aktionen die wir von derkreativen aus während des G.O.D. durchführen.
Melde Dich gerne zu einer Aktionen an und erlebe wie Gott durch Dich die Welt verändert!

Beschreibung: Mit „Wunder im Park“ und dem Motto "health & hope to others" gehen wir in den Mauerpark, um geistliche, seelische und körperliche Gesundheit für Menschen freizusetzen, indem sie Jesus erleben und kennenlernen. 

Wir möchten Berlinern und Touristen im Mauerpark begegnen, sie wertschätzen, ihnen prophetisch dienen, sie heilen,.. sie lieben.  Sie sollen die Chance bekommen, Jesus real zu begegnen. 
Wie kann ich mir solch einen Outreach vorstellen?? Ganz bunt.
Die einen sprechen allein oder in 2er Gruppen Passanten an. Diese können bei Bedarf zu den wartenden Betern im Pavillon gebracht werden, die widerrum ihr prophetisches Pfund und/ oder Heilungsgabe einsetzen. Andere beten Gott mit Gesang und Instrumenten an --> gern auch mit neuen, spontanen Liedern. Andere spielen mit Kindern... etc.
Wer niemanden ansprechen möchte, aber ready ist, evangelistische Gespräch zu führen, kann gern unseren Infotisch betreuen oder oder oder.. Es gibt viele Möglichkeiten, sich einzubringen.
Gemeinsam lernen wir, auf den Heiligen Geist zu hören, uns leiten lassen und Menschen zu lieben.
Fehler machen erlaubt. Gott ist größer.  

Zusatzinfo: Tragt gern Euer H2O -Shirt, sofern vorhanden.

Uhrzeit: 14-18h

Treffpunkt: Im Mauerpark südlich vom Birkenwäldchen, westliche Verlängerung der Gaudystraße; gegenüber den Boule-Spielfeldern.


Beschreibung: Wir wollen Erweckung in unserer Nachbarschaft sehen und das ist bei uns direkt gegenüber dem Tierpark in einem Einzugsgebiet von 30.000 Menschen im Osten (Friedrichsfelde). Wir bereiten uns vor mit Anbetung und Begegnung und Ermutigung in unserer Wohnung und dann geht´s auf den "Dorfplatz" vor der Tür. Dort ändern wir mit Anbetung die Atmosphäre, spielen mit Kids und setzen den Himmel frei - indem wir Menschen lieben, mit ihnen sprechen, für sie beten...jeder auf seine Art.

Uhrzeit: 13.00 - 18.00Uhr

Treffpunkt: U Tierpark (Adresse kommt per Email)


Beschreibung: Am Samstag gehen wir wieder auf den Alexanderplatz und lassen es für Jesus krachen! Wir erleben seit einigen Monaten vermehrt das Menschen offener auf dem Alex werden, beim Programm und Sprachbeiträgen stehen bleiben und sich immer mehr Menschen für Jesus entscheiden. Lass dich herausfordern und von einem „Erfahrenen“ an die Hand nehmen, dass Evangelium auf natürliche- und moderne Weise weiterzugeben. Erlebe wie Menschen geheilt und freigesetzt werden und in ein neues Leben mit Jesus starten. Es kann dein Einstieg für ein evangelistischen Lebensstil sein!

Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr

Treffpunkt: Samstag, 25. Mai: Vor Saturn, auf dem Alexanderplatz


Beschreibung: Unser Bestreben ist es Licht in die Finsternis zu bringen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, auf den Kotti zu gehen. Unsere Zielgruppe sind Drogensüchtige, Dealer, Obdachlose und Alkoholiker. Wir dienen ihnen, indem wir mit ihnen mit gemeinsamen Essen, für sie beten, ihnen mit Heilung dienen und die wunderbare Botschaft der Errettung durch Jesus Christus verkünden.

Zusatzinfo: Nichts für Leute die noch selbst Probleme mit Alkohol oder Drogen haben.

Uhrzeit: 14.30 - 17.30Uhr

Treffpunkt: Wir treffen uns im Cafe SehnSucht von Teen Challenge



Zusatzinfo: Generationsübergreifender Gebetsabend

Am Freitag findet im Rahmen von VerEINt ein generationsübergreifender Gebetsabend in der GADW, Tegel statt. Wir möchten dort unter anderem zusammen für die Verlorenen vor Gott einstehen und für den Global Outreach Day beten.

Freitag, 24. Mai von 19 bis 21 Uhr
VerEINt in der Gemeinde auf dem Weg