Darum geht es

in Freiheit führeN

Menschen in Freiheit zu führen und zwar in „ewige“ als auch in „diesseitige“ Freiheit, ist das große Mandat Jesu und der Gemeinde (Lk 4,18-19). Menschen sollen in die ganze Fülle des Lebens hineinkommen, die Jesus verheißen hat.

In diesem Kurs sollen die Teilnehmer die entscheidenden Faktoren, die Menschen unfrei, gebunden und krank machen kennenlernen und noch viel mehr die Aspekte klar vor Augen haben, wie Menschen Heilung, Freiheit und tiefgreifende Veränderung erfahren können!
 
Dem biblischen Befund, wie wir verändert werden, wollen wir in tiefgreifender Weise folgen, auch im Gegensatz zu manch weltlichen, säkularen Sichtweisen ! Auch im Wissen, dass Heilung, Freiheit zutiefst von Gott gewollt und deswegen nicht hochkomplex und Probleme nicht undurchschaubar und unerklärlich sind!
Wir glauben tatsächlich, dass auch hier einmal mehr die Einfachheit des Evangeliums, ja fast die Torheit des Kreuzes, gewaltigere Auswirkungen hat, als die „Weisheit dieser Welt“ (1Kor 1,18)!
 
Gott tut das Entscheidende im Leben einer Person. Über allem steht, dass der Seelsorger Menschen hilft in die Gegenwart Gottes zu kommen und von ihm, Gott, abhängig zu werden.

Hier kannst du dich anmelden

z.Zt. kein Präsenzkurs geplant

dieser Kurs ist aktuell nicht als Online-Kurs verfügbar

siehe auch unsere weiteren Kurse